nach oben

UNSER WOCHENSPRUCH VOM 25.09. BIS 01.10.13:

Plötzlich sprachlos: Viele Politiker drücken sich seit Sonntag weniger gewählt aus
Zu oft Bier geholt: Maurer-Azubi soll Geh' ma'-Gebühren zahlen
Etwas angefressen: Halbe Spreewaldgurke ist ziemlich sauer
Drohnendebakel: Bienenfrau mag nur Blümchensex
Leben mit Überfluss: Viele Millionäre leiden unter Sodbrennen

UNSER WOCHENSPRUCH VOM 18.09. BIS 24.09.13:

Wurzel aus dreizehn im Kopf gezogen: Zahnarzt mit Tagespensum zufrieden
Klappern gehört zum Handwerk: Kfz-Meister erkennt Reklamation nicht an
Lässt alles an sich abprallen: Manuel Neuer pfeift auf seine Kritiker
Wo ich bin ist oben: Macho-Lover hat kein Problem damit, auch mal unten zu liegen
Krachende, Niederlage: Fußballmannschaft verliert nachdem Fans verstummen

UNSER WOCHENSPRUCH VOM 11.09. BIS 17.09.13:

Walk the dog, please: Schlechter Englischschüler knetet versehentlich Hund zu Tode
Was am Arsch! Hose von Feuerwehrmann geht in Flammen auf
Hat er sich verkrümelt? Hänsel seit Tagen im Wald vermisst
Lässt was springen: Flohzirkus lockt Besucher mit freiem Eintritt
Alles fliest: Bautrupp vollendet Schwimmbad in Rekordzeit

UNSER WOCHENSPRUCH VOM 04.09. BIS 10.09.13:

Freisprechanklage: Hörer fühlt sich von Radiomoderatorin nicht ernst genommen
Tebartz van Elst: "Was Vatikan, kann ich schon lange!"
Nachti! Schlampe!: Betrogener Ehemann bemüht sich, höflich zu bleiben
Erfolgsrezepte: Viele Köche vererben den Brei
Trotzdem gut gehalten: Oli Kahn sieht im Fernsehen ziemlich alt aus

UNSER WOCHENSPRUCH VOM 28.08. BIS 03.09.13:

Wegen Arschbombe: Untergetauchter Islamist im Schwimmbad festgenommen
Eklat im Veganerclub: Essen schmeckte tierisch gut
Vom Arzt verschrieben: Schwanger trotz Pulle danach
Gelungene Wiedereingliederung: Ex-Neonazi erhält Zulassung als Heil-Praktiker
Vormundschaft abgelehnt: Frau steht nicht auf Oralsex

UNSER WOCHENSPRUCH VOM 21.08. BIS 27.08.13:

Die Legende lebt: Huhn nach Eiablage außer Lebensgefahr
Bettbezüge gewaschen: Zuhälter wegen Steuerhinterziehung angeklagt
Viel Lärm um Nichts: Astrophysiker streiten über schwarze Löcher
"Bin da so reingerutscht": Reuiger Ehemann beichtet Seitensprung

UNSER WOCHENSPRUCH VOM 14.08. BIS 20.08.13:

In Affäre verstrickt: Untreue Oma muss den Schal von vorne anfangen
Zerstreuter Professor: Akademikerwitwe lässt Urne fallen
Voll auf die Zwölf: Betrunkener knackt Roulette-Jackpot
Bringt das Fass zum Überlaufen: CDU-Mann wirbt Sigmar Gabriel ab
An der Nase herumgeführt: Ägyptischer Fremdenführer zeigt die falsche Sphynx

UNSER WOCHENSPRUCH VOM 07.08. BIS 13.08.13:

Übel mitgespielt: Unpässlicher Musiker übergibt sich auf Dirigentenpult
Ging ins Auge: Übermütiger Tornadoforscher verschollen
"Ich presse gerade": Winzer mit Verstopfung nie um eine Ausrede verlegen
Für Millionenzahlung: Mineralwasserhersteller gibt Quellen Preis
Kitschklo: Boxstar lässt Toilettenbrille vergolden

UNSER WOCHENSPRUCH VOM 31.07. BIS 02.08.13:

Stinkt zum Himmel: Verdächtiger Säugling offenbar stärker verwickelt als vermutet
Blutiger Streit: Erythrozyt hat immer wieder Ärger mit dem Zellnachbarn
Kreislaufschwäche: Leichtathlet ist ganz verrückt nach der 400 Meter Strecke
Mikroben: Rätselhafte Bakterien lassen Londoner Wahrzeichen schrumpfen
"Scheise Regen, 'schmachdischallemann!!!": Memet (15) veröffentlicht Unwetterwarnung

UNSER WOCHENSPRUCH VOM 03.07. BIS 09.07.13:

Verbrecher froh über Hochwasser: Polizei schwammen die Fälle weg
Dick im Geschäft: Doof muss leider draußen bleiben
Anleger geprellt: Bankdirektor versenkt seine Luxusyacht
Geht nicht! Gibt's nicht! Hefeteig misslungen. Heute keine Brötchen
Nie wieder Single: Ewiger Junggeselle kauft nur noch komplette Alben

 

zurück zur Übersicht zurück

 
nach oben nach oben
zurück zur Übersicht zurück
Seite drucken Seite drucken
nach oben