nach oben

UNSER WOCHENSPRUCH VOM 28.09. BIS 04.10.11:

MELDUNGEN DER WOCHE:
Westerwelle heiser. Rösler: "FDP spricht wieder mit einer Stimme!"
Organismus nur vorgetäuscht: Ehefrau lebt jahrelang ohne innere Organe.
Sensation auf der IAA: VW schockt Konkurrenz mit Eselfuhrwerk.
Durchgefallen wegen Studiengebühren: Mathestudent kennt keine schwarzen Zahlen.


UNSER WOCHENSPRUCH VOM 21.09. BIS 27.09.11:

DAS WICHTIGSTE DER WOCHE:
Westerwelle heiser. Rösler: "FDP spricht wieder mit einer Stimme!"
Organismus nur vorgetäuscht: Ehefrau lebt jahrelang ohne innere Organe.
Sensation auf der IAA: VW schockt Konkurrenz mit Eselfuhrwerk.
Durchgefallen wegen Studiengebühren: Mathestudent kennt keine schwarzen Zahlen.


UNSER WOCHENSPRUCH VOM 14.09. BIS 20.09.11:

SUPPENBAR-NEWS-TICKER +++ Blättermord auf Komposthaufen: Gärtner wollte sich an Laubrechen +++ Lebenslang gutes Wetter: Lotterieglückspilz zieht Wolkenlos +++ Ohne Wenn und Aber: Hausdiener hatte ständig Bedenken. Vom Butler zum Ler degradiert +++ Atomausstieg von unten: Schüler verweigern Physikunterricht +++ Reich dank Schlaflosigkeit: Morgenstund hatte Gold im Mund +++ Wasserleitung verschwunden: Installateur hatte Rohre verlegt +++


UNSER WOCHENSPRUCH VOM 07.09. BIS 13.09.11:

L13B3 G4ES73, W13 UN5 V0N 31N1G3N G43S73N B3R1CH737 WURD3, V3RUR5ACH7 D3R G3NU55 UN53R3R 5UPP3N V3R3INZEL7 D13 F43HIGK317, 4US Z4HL3N S1NNV0LL3 W03R7ER ZU L353N. W1R W1553N D3RZ317 N1CH7, W13 L4NG3 D1E53R ZU5T4ND 4NH43L7, WU3N5CH3N 4B3R 4LL3N B3TR0FF3N3N 4UFR1CH71G GU73 B3553RUNG.


UNSER WOCHENSPRUCH VOM 31.08. BIS 06.09.11:

ANGELA MERKEL WIRD NICHT RUSSISCHE PRÄSIDENTIN. Sie habe lange überlegt sagte die Kanzlerin: Uneingeschränkte Macht, "unwiderstehliche" Argumente gegen die "Opposition" und immer genug Wodka im Schrank hätten ihren Reiz. Ihr Mann habe ihr jedoch leider verboten, oben ohne zu angeln.


UNSER WOCHENSPRUCH VOM 24.08. BIS 30.08.11:

AUFATMEN IN BERLIN. Der Hintergrund der beängstigenden Brandserie ist gefunden. Es war vermutlich Selbstmord. Experten der forensischen Abteilung des BKA stellten fest: Alle betroffenen Fahrzeuge verfügten über einen Verbrennungsmotor.


UNSER WOCHENSPRUCH VOM 17.08. BIS 23.08.11:

ZUM NACHDENKEN: Eines Tages besuchte der weltbekannte Philosoph Sebastian Hornberg seinen Doktorvater an der ehrwürdigen Universität zu Greifswald, um mit ihm in einen mehrwöchigen Diskurs über die Grenzen von Imagination und Realität zu treten. Von beiden ist heute weder in der einschlägigen Fachliteratur noch in den Geschichtsbüchern eine Spur zu finden.


UNSER WOCHENSPRUCH VOM 27.07. BIS 16.08.11:

ENDLICH: GRIECHENLAND SPART!
Kinder nennen ihre Eltern nicht mehr Papadopulos und Mamaphrodaphne, sondern Pa und Ma, Gyros mit allem isst man ohne Gyros, Costa Cordalis und Vicky Leandros werden zu Costa Leandros zusammengelegt, der Rest weggeworfen, statt Eulen werden die wesentlich günstigeren Spatzen nach Athen getragen und sogar Onassis spart Wasser und beschränkt sich künftig auf Ofeuchtis.


UNSER WOCHENSPRUCH VOM 20.07. BIS 26.07.11:

DIE EURO-KRISE UND IHRE LÖSUNG - Was die Deutschen wirklich denken:
18 % würden den Griechen unter die Arme greifen, es sei denn, sie tragen seit Tagen immer nur dasselbe Unterhemd. 100 % aller Hartz-IV-Empfänger haben trotz Krise keine Angst um ihre Ersparnisse. 0,006 % sind der Meinung, dass die Wirtschafts- und Fiskalpolitik der EU-Länder zentralisiert werden muss. Der Rest versteht die Frage überhaupt nicht. Eine einzelne Dame findet das Krisenmanagement der Bundeskanzlerin vorbildlich. 96 % der Frauen sind für Eurobonds - aber nur mit Daniel Craig in der Hauptrolle.

 

zurück zur Übersicht zurück

 
nach oben nach oben
zurück zur Übersicht zurück
Seite drucken Seite drucken
nach oben