nach oben

UNSER WOCHENSPRUCH VOM 28.06. BIS 04.07.06:

NEUE FUßBALLWEISHEITEN: Der Ball ist rund und das Spiel dauert so zwischen vier und 12 Minuten. Entscheidend ist auffe Straße und inne Kneipe. Und nicht zu vergessen: Oranje besteht vor allem aus Gelb und Rot.

UNSER WOCHENSPRUCH VOM 21.06. BIS 27.06.06:

IST DAS DIDA, der da im Tor steht? “Nö, das muss Ronaldo sein, denn beim Fußball muss immer das Runde ins Eckige!"

UNSER WOCHENSPRUCH VOM 14.06. BIS 20.06.06:

WAHR UND UNWAHR: Wahr ist, dass Winfried Schäfer bei der WM als neuer Nationaltrainer von Togo ins Gespräch gebracht wurde. Unwahr (aber durchaus denkbar) ist, dass Lothar Matthäus anschließend sofort damit geprahlt hat, seinerseits mit Kamerun über den Posten des National-Schäfers zu verhandeln.

UNSER WOCHENSPRUCH VOM 07.06. BIS 13.06.06:

BALLACK EINSATZ GEFÄHRDET: Trauriger Zwischenfall bei Pressekonferenz. Beim Versuch, die Frage eines Costa Ricanischen Journalisten zu beantworten ("Wissen Sie eigentlich, wo Costa Rica liegt?"), erlitt der deutsche Kapitän eine Verhärtung im rechten Oberstübchen. Kopfballtraining vorerst unmöglich, Einsatz beim Eröffnungsspiel gefährdet.

UNSER WOCHENSPRUCH VOM 31.05. BIS 06.06.06:

WIR WERDEN WELTMEISTER. Diese Mannschaft kann gar nicht anders, weil sie hinten nicht nur lahm und friedrich rumsteht, sondern auf der Huth ist und alles wegmetzeldert, je mertesacker, desto besser. Und vorn gilt nicht nur miroslav and peace. Da muss man auch mal Schweini sein können und zeigen was 'ne Hanke ist. So frings 1974 und 1990 nämlich auch an, da muss man keinen Kehl draus machen. Ach ja Jungs und wenn Ihr den Pott bekommt - schön "O, donkor!" sagen.

UNSER WOCHENSPRUCH VOM 24.05. BIS 30.05.06:

LIEBE GÄSTE, vom 25. - 28. Mai machen wir traditionell himmelfahrtsfrei! - Und feiern unsere Männer!!! -
Wir wünschen allen ein erholsames verlängertes Wochenende und sind am Montag in alter Frische wieder da!

UNSER WOCHENSPRUCH VOM 17.05. BIS 23.05.06:

WM-KADER NOMINIERT: Große Überraschung bei der Vorstellung des WM-Kaders. Auf unsere schriftliche Frage welche vierundzwanzig Suppen denn nun während der vierwöchigen WM zum Einsatz kommen sollen, antwortete Bundestrainer Klinsmann: “Des isch genau des, wo mir grad egal isch!” Inzwischen sickerte jedoch durch, dass die Kartoffel-Lauch-Suppe auf jeden Fall gesetzt ist - vorausgesetzt sie übersteht die Vorbereitung unverzehrt.

UNSER WOCHENSPRUCH VOM 10.05. BIS 16.05.06:

HILFÄÄÄÄ, MUTTERTAG! Keine Panik, Männer, mit diesen Tipps packt ihr das: Frühstück macht man in der Küche (der Raum mit dem Herd), etwas zu essen findet ihr in dem Schrank, wo Mutti das kalte Bier aufbewahrt. Kaffee ist das braune Pulver, das man aber erst mit heißem Wasser übergießen muss. Kompliziert! Lieber am Vorabend eine Thermoskanne voll von der Tankstelle mitbringen, bei der ihr die Blumen holt! (Apropos: Blumen bleiben länger frisch, wenn man sie mit dem grünen Ende nach unten in kaltem Wasser aufbewahrt!)

UNSER WOCHENSPRUCH VOM 03.05. BIS 09.05.06:

DIE REICHENSTEUER UND DAS ELTERNGELD SIND BESCHLOSSEN. Jetzt ist unser aller Solidarität gefragt. Unser Beitrag: Kinderlose Superreiche erhalten gegen Vorlage einer Bescheinigung über gezahlte Reichensteuer eine kostenlose Suppe der unteren Preiskategorie. Bezieher des neuen Elterngeldes werden gebeten, die entstehenden Einnahmeverluste durch großzügige Trinkgelder auszugleichen.

UNSER WOCHENSPRUCH VOM 26.04. BIS 02.05.06:

WAHR UND UNWAHR: Wahr ist, dass amerikanische Forscher jetzt ein Gerät entwickelt haben, das es dem Menschen ermöglicht, mit der Zunge zu sehen! Unwahr ist, dass die Idee entstand, weil das Forscherteam sich den Genuss der so lecker aussehenden Hamburger vom McDonalds-Plakat sich nicht länger von deren Geschmack verderben lassen wollte.

UNSER WOCHENSPRUCH VOM 19.04. BIS 25.04.06:

HEUTE GIBT'S MAL EINEN SATZ MIT WAHNSINN UND UNSINN: Wahnsinn schon in Unsinn anderen Filialen? Die Suppenbar gibt's nämlich drei Mal in Dresden und überall ist es gleich lecker!

UNSER WOCHENSPRUCH VOM 12.04. BIS 18.04.06:

GROSSES SUPPENBAR-OSTERGEWINNSPIEL! Wir verstecken uns. Ihr müsst uns suchen. Vom 12. - 18. April eiern wir durch die Welt und setzen uns in gemachte Nester. Wer uns findet, hat gewonnen und wird am 19. April als erster bedient. Bis dahin wünschen wir allen Gästen frohe Ostern und ein paar schöne Frühlingstage!

UNSER WOCHENSPRUCH VOM 05.04. BIS 11.04.06:

SMÅKELIG GLÖGGWYNTS: Ikea Gründer Ingvar Kamprad wurde 80. Trotz einiger Lackkratzer sei er wegen seines zeitlosen Designs bestens in Schuss, teilte er am Rande eines Stehempfang bei HotDogs und Softeis mit. Zwar müssten die Inbuschrauben an Hüftgelenk "Humpel" jeden Morgen nachgezogen werden, wobei ihm eine Söhne Billy, Ivar und Faktum aber gern behilflich seien. Auch vor der Zukunft habe er keine Angst. "Sollte ich allein nicht mehr klarkommen, lasse ich mich ja kinderleicht zerlegen und in einem Seniorenheim wieder aufbauen."

zurück zur Übersicht zurück
 
nach oben nach oben
zurück zur Übersicht zurück
Seite drucken Seite drucken
nach oben